MOVING PICTURES  BEWEGTE BILDER

In the brooches, the porcelain's materiality reveals itself in an unusual vividness: rigid lattice structures become "moving pictures", rippling waves, swirls, and shimmering surfaces that evoke associations with Japanese gardens.

In den Broschen offenbart sich das Porzellan in seiner Materialität in ungewöhnlicher Lebendigkeit: aus starren Gitterstrukturen werden bewegte Bilder, kräuselnde Wellen, Wirbel und flimmernde Oberflächen, die Assoziationen zu japanischen Gärten erkennen lassen.

 

© Copyright. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.